Memory Klinik

Beratung, Prävention und Therapie

Wir befassen uns mit der Diagnostik, Therapie und Beratung von Patienten mit Gedächtnisproblemen aller Art. Die Behandlung ist interdisziplinär angelegt, vereint aber alle Bestandteile unter einem Dach. Damit ergeben sich vielseitige Möglichkeiten, die wir für jeden Patienten optimal nutzen.

Verlust der geistigen Fähigkeiten

Gedächtniserkrankungen beginnen oft unmerklich. Dennoch können sie das Leben von Betroffenen und ihren Angehörigen drastisch verändern. Was mit Vergesslichkeit und leichten Orientierungsschwierigkeiten beginnt, kann zum zunehmenden Verlust der geistigen Fähigkeiten bis hin zur Pflegebedürftigkeit führen.

Wir sehen unsere Aufgabe darin, solche Entwicklungen möglichst frühzeitig zu erkennen. Eine sorgfältige Diagnostik schafft die Vorraussetzungen, um den Krankheitsverlauf zu verzögern und die Auswirkungen der Symptome zu begrenzen. Dafür setzen wir auf moderne Therapieformen, intensive Beratung und individuelle Trainingsmethoden. Diesen Anspruch wollen wir mit einem Konzept erfüllen, das Ihnen als Patient die bestmögliche Erfüllung Ihrer Ansprüche garantiert:

  • Ganzheitlich
  • Individuell
  • Medizinisch und therapeutisch auf höchstem Niveau

Wir berücksichtigen Ihre persönlichen Lebensumstände und ziehen selbstverständlich Ihre Angehörigen bei Bedarf mit ein. Unsere speziell dafür ausgebildeten Mitarbeiter können so eine Behandlungsstrategie entwickeln, die Ihren Bedürfnissen optimal entspricht. Natürlich legen wir größten Wert darauf, dass Sie sich in der Memory-Klinik wohlfühlen – eine angenehme Atmosphäre und absolute Vertraulichkeit sind für uns selbstverständlich.

Konzeption und Leistungen

Die Memory Klinik ist eine Anlaufstelle für Menschen, die unter Gedächtnisproblemen aller Art leiden. Dazu können vergleichsweise harmlose Probleme wie Vergesslichkeit ebenso gehören wie schwerwiegende Gedächtniserkrankungen wie Altersdemenz oder die Alzheimer'sche Krankheit.

Das Konzept der Memory Klinik fußt auf drei Säulen:

  • Ein Diagnostik-Zentrum insbesondere zur Früherkennung
  • Ein Therapie-Zentrum auch für die nicht medikamentöse Behandlung
  • Ein Schulungszentrum zur Beratung von Angehörigen und interessierten Laien und zur Ausbildung von medizinischem Personal

In der ersten Phase der Diagnostik führen wir eine orientierende Vorstellung, eine Art Standortbestimmung, durch. Ihre individuelle Leistungsfähigkeit wird eingeschätzt und eventuelle persönliche Defizite eingegrenzt. Dazu bedienen wir uns einer umfassenden internistischen und neuropsychologischen Diagnostik. Weitere wichtige Erkenntnisse gewinnen wir aus persönlichen Gesprächen und Beobachtungen von Alltagssituationen. Die gewonnenen Untersuchungsergebnisse werden gründlich mit Ihnen als Patient und – falls gewünscht – mit Ihren Angehörigen besprochen.

Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir Ihr individuelles Therapiekonzept, das folgende Behandlungsmöglichkeiten umfassen kann:

  • Medikamentöse Behandlung
  • Psychomotoriktraining
  • Musiktherapie
  • Leichtes körperliches Training
  • Kreatives Arbeiten
  • Aktivierung der geistigen Fähigkeiten

Alle Therapien werden je nach Notwendigkeit als Einzel- oder Gruppentherapien durchgeführt.

Beratung von Angehörigen

Besonderen Wert legen wir auch auf die Einbeziehung und Beratung von Angehörigen. Nicht selten müssen Ehepartner und Angehörige viel Zeit und Verantwortung aufbringen, vor allem wenn eine ernsthafte Erkrankung eines Familienmitgliedes vorliegt oder sie bereits weit fortgeschritten ist. Von uns erhalten Sie die nötigen Informationen über das jeweilige Krankheitsbild, mögliche Entwicklungen und Umstände, auf die Sie sich eventuell einstellen müssen. Bei Bedarf bieten wir zusätzlichen Rückhalt in Selbsthilfegruppen oder stellen Kontakt zu weiterführenden Behandlungsmöglichkeiten her.

Fortbildungen für medizinisches Fachpersonal

Neben der individuellen Beratung für Betroffene und Angehörige bieten wir auch regelmäßige Fortbildungen für medizinisches Fachpersonal. Dies beinhaltet nicht nur Seminare für therapeutisches Fachpersonal, sondern auch Workshops für interessierte Ärzte. Hinzu kommen noch zahlreiche Informationsveranstaltungen.


So erreichen Sie uns

Adresse

Memory Klinik der Hessing Stiftung
Butzstraße 27
86199 Augsburg
Tel.: 0821 / 909-424
Fax: 0821 / 909-108
memoryklinik(at)hessing-stiftung.de

Die Memory Klinik der Hessing Stiftung ist im Gebäude der Geriatrischen Reha-Klinik untergebracht. Sie ist vom Parkplatz der Hessing Stiftung aus gut ausgeschildert und leicht zu erreichen.